Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
Bild 1
 

Dienstleistung: Anmeldung für Hausdienstarbeitgebende

  • Anmeldung für Hausdienstarbeitgebende
  • SVA Zweigstelle
  • Hausdienstarbeit gilt im sozialversicherungsrechtlichen Sinne als Erwerbstätigkeit.

     

    Darunter sind zum Beispiel folgende Tätigkeiten zu verstehen:

    • Raumpflegerin/Raumpfleger
    • Kindermädchen (Au-pair-Mädchen/-Mann, Babysitten/Babysitter),
    • Kinderbetreuung
    • Haushalthilfe/Hauswart
    • Berufsleute, welche Tätigkeiten im Haus bzw. in der Wohnung oder ums Haus herum erledigen

     

    Wer einen eigenen Haushalt führt und Personen als Hausdienstarbeitnehmende beschäftigt und sie entlöhnt (Geld- oder Naturallohn) ist verpflichtet, von diesem Lohn Sozialversicherungsbeiträge zu entrichten, auch wenn dieser noch so be-scheiden ist. Ferienentschädigungen unterstehen auch der Beitragspflicht. Wer die Meldung unterlässt, kann sich strafbar machen.

     

    Um die Sozialversicherungsbeiträge abzurechnen, sind die Hausdienstarbeitgeben-den verpflichtet, sich bei der kantonalen Ausgleichskasse am Ort des Haushaltes anzumelden.

     

    Rechnet die oder der Hausdienstarbeitgebende bereits für anderes Personal bei einer Verbandsausgleichskasse ab, so kann sie oder er auch für die Hausdienst-angestellten bei dieser Kasse abrechnen.

 
 

Gemeindeverwaltung Seon - Oberdorfstrasse 11 - 5703 Seon - T +41 (0)62 769 85 00 | Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Sitemap | Impressum | Datenschutz