Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
Bild 1
Energiestadt Seon
Lebensraum Lenzburg Seetal
 

Abteilungen: Werkdienst

  • Werkdienst
  • Mühleweg 5
  • 5703
  • Seon
  • +41 62 769 60 06
  • +41 62 769 60 07
  • bauamt(at)seon.ch
  • Der Werkdienst ist zuständig für den Unterhalt inkl. Sanierungen der Strassen, des Gehwegnetzes und der Radwege. Ebenso fallen Unterhalt / Wartung der öffentlichen Gewässer, öffentlichen Brunnenanlagen, öffentlichen Anlagen wie Grünanlagen, Vita-Parcours, Picknick- und „Brötli“-Stellen, sowie das gesamte Entsorgungswesen in seinen Aufgabenbereich.

    Festangestellt 3 Mann (300 %)
    Aushilfen (fest) 3 Mann (ca. 20 %)

     

    Unterhalt (inkl. Sanierungen) von

     

    • 34 km Gemeindestrassen
    • ca. 5 km Privatstrassen (Winterdienst)
    • 1.8 km Radwege
    • 15 km Fuss- und Gehwege
    • ca. 14 km Flurwege
    • 5.2 km Bäche / Aabach, Manzenbach, Retterswilerbach, 5 km öffentliche Gewässer / Bächlein, Wassergräben und 3 Weiher (in Zusammenarbeit mit Kanton)
    • 4 Pick-Nick Plätze mit Feuerstelle
    • Sportplätze Zelgli und Sportplatz Dreifachturnhalle
    • Grünanlagen / Bäume / Rabatten und vieles mehr

     

    Fahrzeuge / Maschinen

     

    • Fumo
    • City-Master (Kehrmaschine)
    • Piaggo
    • Kleintraktor
    • Einachsmäher
    • Stapler
    • Walze

     

    Entsorgungen

     

    Sammelstelle Oberdorf

    • Glas / Alu / Büchsen

     

    Sammelstelle Neulen

    • Glas

     

    Sammelstelle Mühleweg

    • Glas / Alu / Büchsen
    • Altöl
    • Altmetall
    • CD's
    • Auto- und Haushaltsbatterien
    • Leuchtstoffröhren / Glühbirnen
    • Karton
    • Sperrgut
    • Bauschutt
    • Styropor
    • Nespresso-Kapseln
    • Elektronik- und Elektroschrott (Grossgeräte wie Kühlschrank, Waschmaschine, etc.)

     

    Im Dorf

    • 34 Hundekotkästen
    • 34 Abfallbehälter

     

    Kadaver

    • Einsammeln und entsorgen von im Strassenverkehr getöteten Tieren
    • Einsammeln und entsorgen von verendeten (Wild-) Tieren

     

    Grünabfuhr

    • Die Grüngut-Hausabfuhr ist von März bis November jeweils am Montag. Beginn: 07.00 Uhr
    • Von Dezember bis Februar findet die Grüngutabfuhr jeweils 2x pro Monat statt. Das Abfuhrgut darf erst am Abfuhrtag bereit gestellt werden. Abweichende Daten sind im Entsorgungskalender eingetragen.
    • Sammelgut: Organische Abfälle aus Haushalt und Garten
    • Bereitstellung: Sammelbehälter bzw. Normbehälter gut sichtbar bereitstellen (gleicher Ort wie Hauskehricht). Gebündeltes Schnittgut neben dem Behälter deponieren (Länge ca. 1.5m, 25kg/pro Bund).
 
 

Gemeindeverwaltung Seon - Oberdorfstrasse 11 - 5703 Seon - T +41 (0)62 769 85 00 | Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Sitemap | Impressum | Datenschutz